Mein Urlaub in Gastein.

Auftanken. Aufleben. Abheben.

Sommerzeit im Gasteiner Tal Bergwälder der Gasteiner Höhen Tradition und Feste im Salzburger Land 350km-Wandernetz Gasteinertal
Tiefblauer Himmel. Vor bizarrem Gestein. Wilde Schluchten. Rauschende Bergbäche. Erhabene Gipfel. Archaisch. Das Gasteinertal verzaubert. Und lädt mit seiner Märchenlandschaft zum Wandern ein.
Auf verschlungenen Pfaden. Durch alte Bergwälder. Entlang der Gasteiner Höhen. Mit dem unvergesslichen Blick nach oben. Auf die imposante Bergwelt mit seinen traumhaften Gipfeln.
350km-Wandernetz oder mit einer der 3 Bergbahnen. Ob alleine oder mit dem Wanderführer Christian vom Hotel Das.Goldberg, der Sie an 5 Tagen der Woche an die schönsten Orte unserer Heimat führt.
Und Ihnen unsere unglaubliche Natur und ihre Heilkräfte näherbringt. Um dann mit Ihnen in einer der zahlreichen Hütten zu einer zünftigen Jausen einzukehren.
Alternativ dazu: Mountainbiking, auch mit dem E-Bike. Ganz entspannt auf der Geraden. Durch das Tal. Gemütlich und genießend. Oder steil bergauf. Auf fordernden Trails.

Sommer.Zeit. Ist Aktiv.Zeit. Im Gasteinertal.

Abschlag mit Gipfelblick

Großartige Ausblicke auch beim Golfen

Auf einem der schönsten Golfplätze Österreichs. Spektakulär. Und malerisch schön. Mitten im Nationalpark.
18-Löcher. Und 18 Herausforderungen.


Gasteinertal Sommerurlaub

Wanderurlaub Österreich

Wandern. Im Gasteinertal. Von gemäßigten Familienwanderungen. Bis hin zu schwindelerregenden Gipfeltouren. Danach genießen. In den über 50 bewirtschaftete Almen. Am Talende: der Nationalpark Hohe Tauern, Österreichs Dach. Wilde Urlandschaften. 10.000 verschiedene Arten. Und kulturträchtiges Bergbauerntum. Lassen Sie sich führen: an 5 Tagen in der Woche können Sie kostenlos am Aktiv- und Wanderprogramm mit Wanderführer Christian vom DAS.GOLDBERG teilnehmen.
Bergbahnen Gasteinertal

Vom Tal auf den Gipfel

Im Sommer sind die drei Bergbahnen in den Orten Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein in Betrieb. Die Erlebnisberge könnte man sie auch nennen. Das großzügige Familienangebot auf der Schlossalm mit beliebten Kinderspielplatz, Klettersteigen, dem Schlossalmsee und geführten Rollertouren ist ein besonderes Erlebnis. Und der Stubnerkogel mit seiner berühmten Hängebrücke ist für jeden Gastein-Urlauber ein unvergessliches Abenteuer.

Thermalwasserbadesee

Seit Sommer 2017 dampfen die Thermalwasserbadeseen, die direkt an die Alpentherme in Bad Hofgastein angeschlossen sind. Für Familien wird besonders in der Family World der Alpentherme vieles geboten. Und Erwachsene können zuzüglich die Sauna und Thermalwelt der Therme genießen.
Biken im Gasteinertal

Auf den Radln unterwegs

Entlang der Ache von Dorfgastein bis Bad Gastein führt neben der Achenpromenade auch ein Radweg. Mountainbiker kommen zudem in den Genuss von alpinen Mountainbikestrecken mit Panoramagarantie. Auch geführte Radtouren gehören im Gasteinertal zum Programm. Und in unseren Sportgeschäften stehen Mountain E-Bikes zum Verleih.
Brauchtum und Kultur Gasteinertal

Kunst und Kultur

Der Kultursommer in Gastein. Klassisch und echt. Denn nicht nur der Brauchtum hält im Gasteinertal Tradition. Wöchentlich erleben Sie zudem von Mitte Mai bis Anfang Oktober klassische Konzerte der berühmten Philharmonie Salzburg. Im Rahmen der Gastein Card sind diese Konzerte in Bad Hofgastein für unsere Gäste kostenlos.





Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Ausgabe